Samstag, 23. April 2016

(Aktion) Top Ten Thursday #258


Hallo ihr Lieben,

und schon ist wieder Donnerstag :) und damit auch TTT.

Dieser wird übrigens immer von der lieben Steffi veranstaltet und das heutige Thema ist:

10 Bücher mit besonders langen/ausgefallenen Titeln


Im ersten Moment wusste ich gar nicht so richtig wo ich anfangen sollte, aber dann habe ich mal so auf meinen SuB oder in meine Regale geschaut und ein paar gefunden, aber leider eben auch viele von einer bestimmten Reihe. Ich habe die Anzahl der Buchstaben immer nochmal dahinter geschrieben :D.

Hier ist meine heutige Liste:

Laura und das Siegel der Sieben Monde von Peter Freund (31 Buchstaben)




Laura und das Orakel der Silbernen Sphinx von Peter Freund (35 Buchstaben)




Laura und der Fluch der Drachenkönige von Peter Freund (32 Buchstaben)




Laura und der Ring der Feuerschlange von Peter Freund (31 Buchstaben)




Das geheime Tagebuch der Lizzie Bennet von Bernie Su und Kate Rorick (33 Buchstaben)




Hectors Reise: oder die Suche nach dem Glück von Francois Lelord (36 Buchstaben)




Von wegen Liebe auf den ersten Blick von Andy P. Jones (30 Buchstaben)





Harry Potter und der Stein der Weisen von Joanne K. Rowling (31 Buchstaben)




Harry Potter und der Gefangene von Askaban von Joanne K. Rowling (36 Buchstaben)





Harry Potter und der Orden des Phönix von Joanne K. Rowling (31 Buchstaben)



Welche Bücher stehen heute auf eurer Liste?


Liebe Grüße
Eure Anie

Kommentare:

  1. Hallo.

    Wir haben heute keine Übereinstimmung und gelesen habe ich von den gezeigten bisher auch noch nichts.

    Wünsche dir einen schönen und lesereichen Donnerstag.

    LG DIana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    kenne nur die Harry Potter Bücher, aber mir sind sie wohl schon zu vertraut als sie für ungewöhnlich oder besonders lang einzustufen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/28/ttt-10-buecher-mit-besonders-langenausgefallenen-titeln/

    LG Corly

    AntwortenLöschen