Mittwoch, 10. Februar 2016

Sarah Connor - Muttersprache (Rezension)

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Meinung zu Sarah Connors neuem Album "Muttersprache" mitteilen :).
Ich habe die Deluxe Version davon zu Weihnachten bekommen.



Die CD umfasst 2 CD´s mit insgesamt 20 Titeln.

Titelliste

CD 1

  1. Mit vollen Händen
  2. Wie schön Du bist
  3. Halt mich
  4. Bedingungslos
  5. Kommst du mit ihr
  6. Mein König
  7. Augen auf
  8. Deutsches Liebeslied
  9. Versprochen
  10. Anorak
  11. Meine Insel
  12. Wenn du da bist
  13. Das Leben ist schön

CD 2

  1. Wie geht glücklich
  2. Keiner ist wie du (aus Sing meinen Song das Tauschkonzert)
  3. Ich atme ein (aus Sing meinen Song das Tauschkonzert)
  4. I feel lonely (aus Sing meinen Song das Tauschkonzert)
  5. Unloved you
  6. Come home
  7. Close to crazy


Also ich muss sagen, dass Sarah Connor schon viel eher hätte damit anfangen sollen auf deutsch zu singen, da dieses Album nämlich einfach toll ist und wir in Deutschland auch einfach mehr gute Sänger und Sängerinnen brauchen die deutsch singen. 

Ein paar für mich besondere Songs dieses Album

Wie schön du bist
Dieses Lied ist wohl aufgrund der ersten Single-Auskopplung aus diesem Album wohl das bekannteste bis jetzt, aber es ist natürlich auch einfach schön.
Es geht darum, dass man trotz dessen, was man auch für Makel an sich hat "schön" ist.
Der Text ist einfach so schön und ergreifend und eigentlich selbsterklärend:

"Mit all deinen Farben

Und deinen Narben
Hinter den Mauern
Ja, ich seh dich
Lass dir nichts sagen
weisst du denn gar nicht
wie schön du bist"
"Jeder Punk in deinem Gesicht

ist so perfekt weil zufällig
es gibt nichts schöneres als dich"

Kommst du mit ihr

Dieser Song ist etwas erotisch angehaucht und gefällt mir ebenfalls sehr gut. Es geht um die Eifersucht, dass man darüber nachdenkt, ob der Ex eine neue Freundin hat und ob er diese genauso behandelt wie einen selbst.

"Vier Uhr nachts, hältst du mich für dumm
ich weiß genau, du machst jetzt mit ihr rum
ich kann nicht mehr atmen, was mach ich noch hier
will nur noch ertrinken in dem Glas vor mir
wie ein Tiger lauf ich hin und her
mein Kopf zerspringt, ich will das nicht mehr
ich seh eure Blicke und ich hör wie ihr lacht
und ich frag mich was du mit ihr machst"

Anorak

In diesem geht es um einen Neustart (wahrscheinlich nach einer Trennung), in dem es darum geht, dass man auch alleine ohne den anderen klar kommt und man alles wieder neu für sich entdeckt und wahr nimmt.
Denn das ist auch eine sehr wichtige Botschaft, denn auch wenn eine Beziehung mal zu Ende geht, es geht danach immer weiter, auch wenn der Anfang schwer fällt und es vielleicht auch sehr weh tut.

"Sag mir wann hab ich den Regen auf meiner Haut gefühlt?
Mit ausgestreckten Armen die Wolken fast berührt?
Jeder Schritt, ein kleines Stück zu mir zurück
Jetzt bin ich ne Löwin, die sich selbst beschützt"

"Ich fang von vorne an
ja hör auf zu heulen
wisch die Tränen weg
mit deinem scheiss Anorak
war mir eh zu gross
ja und ich schaff´s jetzt allein
allein"

Keiner ist wie du (Original von Gregor Meyle)

Eine Beziehung zu Beenden ist meistens keine schöne Angelegenheit, vor allem wenn man dachte das derjenige "der/die Eine" war.
Somit kann es natürlich auch passieren, dass man sich nach der Beziehung die Gedanken macht, das diese Person durch niemanden ersetzt werden kann und das keiner so ist wie sie...

"Wir haben´s uns selbst verdorben 
den großen Traum vom Glück
manchmal fang ich an zu fantasier´n
was wär aus uns geworden
´n haus, n´ hund, ´n kind
du weisst, dass ich dich immer noch vermiss"

Insgesamt muss ich sagen, dass mir die 1. CD auf der nur Songs von Sarah drauf sind besser als die 2. gefällt, auf der auch die Songs vom "Tauschkonzert" sind. 

Da mir das Album aber sonst richtig gut gefällt, vergebe ich trotzdem 5 von 5 Sternen :).

Kennt ihr das Album und wenn ja, wie findet ihr es?

Liebe Grüße
Eure Anie

Kommentare:

  1. Huhu, Anie!

    Ich bin seit Jahren absoluter Sarah Connor-Fan und habe alle Alben von ihr. Mir haben die englischen auch immer gut gefallen, aber dieses ist auch echt Bombe! Hätte ich vorher nie gedacht. Sogar meine Kids hören Muttersprache rauf und runter und sind ganz traurig, dass sie zum Konzert im März nicht mit dürfen ;) Einfach nur wunderschön, aber ich finde in diesem Pack die erste CD auch besser :)

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für deinen Kommentar :).
      Da habe ich ja gleich den richtigen Geschmack von jemanden gefunden :D.

      Liebe Grüße zurück
      Anie

      Löschen