Dienstag, 16. Februar 2016

Disney Dienstag #49


Hallo ihr Lieben,

wie jeden Dienstag, ist auch heute wieder Disney Dienstag :). Ins Leben gerufen worden ist dieser übrigens von der lieben Leslie ;).

Und das heutige Thema ist:
  
"Bücher-Pinocchio"
  Manchmal kommt es vor, dass wir ein Buch längst gelesen haben, aber nicht nicht selbst besitzen. WEIL ... man das Buch z.B woanders ausgeliehen hat oder "nur" die Ebook Ausgabe besitzt und hat einem das Buch gefallen, will man es irgendwie doch ganz gerne im eigenen Regal stehen haben. Obwohl man es bereits kennt, also verrate DU uns doch ganz ehrlich, bei welchem Buch bei DIR, genau dies DER FALL ist :-) Kurzum: 



Ich habe zu diesem Thema das folgende Buch ausgewählt:

Der kleine Lord von Frances Hodgson Burnett



Der siebenjährige Cedric lebt mit seiner verwitweten Mutter in ärmlichen Verhältnissen in New York, als sich sein Leben mit einem Schlag verändert: Er soll ein Lord werden. Sein Großvater, der Earl von Dorincourt, möchte seinen einzigen Enkel nach England holen, um ihn dort zu seinem Nachfolger zu erziehen. Also machen sich Cedric und seine Mutter auf den Weg. Doch sein Großvater erweist sich als ein mürrischer, unfreundlicher Greis, und dann taucht auch noch eine Frau auf, die behauptet, ihr Sohn sei der wahre Lord. Ein anrührende, wunderbare Weihnachtsgeschichte, die mit Alec Guinness verfilmt worden ist.

Dieses Buch habe ich vor ein paar Jahren schon auf meinem Kindle gelesen, aber ich möchte es auch gerne als richtiges Buch in meinem Regal stehen haben, deshalb steht es auch aktuell noch auf meiner Wunschliste :).

Ich liebe diese Geschichte einfach und es ist einfach vor allem auch zur Weihnachtszeit ein absolutes muss! (bis dahin ist aber noch ein bisschen Zeit^^).


Welches Buch würdet ihr heute nennen ;)?



Liebe Grüße
Eure Anie

Kommentare:

  1. Heii

    Aaw der kleine Lord :) ich habe es zwar noch nicht gelesen und es interessiert mich auch leider nicht besonders aber ich habe schon davon gehört! Ich lese keine E-Books nur wenn es diese Geschichte als Print gar nicht gibt, aus diesem Grund habe ich bereits alle meine Lieblinge in meinem Regal. Ausser eben ältere Bücher die ich damals noch von der Bibliothek ausgeliehen habe :)

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      also da ich die Geschichte schon immer so toll fand, musste ich dann natürlich auch irgendwann das Buch dazu lesen :D.
      Ich lese normalerweise auch nur e-books, wenn es "nötig" sein muss :).

      Liebe Grüße zurück
      Anie

      Löschen
  2. Hey Anie,

    das Buch habe ich bisher immer nur als Film gesehen. Da ich diesen aber so traurig finde, bin ich bisher noch nicht auf den Gedanken gekommen das Buch zu lesen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sandra,

    ja die Geschichte ist auch wirklich traurig, aber es geht ja trotzdem gut aus :).

    Liebe Grüße zurück
    Anie

    AntwortenLöschen