Sonntag, 14. Februar 2016

Losing it - Alles nicht so einfach (Rezension)

Hallo ihr Lieben,

heute rezensiere ich "Losing it - Alles nicht so einfach" von Cora Carmack.

1. Allgemeines



Verlag: Egmont LYX
ISBN: 978-3802593642
Seiten: 320
Preis: 9,99 € (Taschenbuch)
Gefunden auf: Amazon

















2. Klappentext

Bliss Edwards hat die Nase voll. Sie ist zweiundzwanzig, steht kurz vor dem College und hatte - als einzige von all ihren Freundinnen - noch nie Sex. Sie beschließt, das Problem zu beheben, und zwar so schnell und unkompliziert wie möglich - mit einem One-Night-Stand. Doch als es so weit ist, wird sie von ihrer Nervosität vollkommen überrumpelt. Sie flüchtet und lässt den attraktiven Fremden namens Garrick allein (und nackt) im Bett zurück. Und dann kommt alles noch viel schlimmer! Denn schon am nächsten Tag steht sie Garrick wieder gegenüber: Er ist Bliss´neuer Dozent an der Uni...

3. Erster Satz

Ich holte tief Luft.

4. Inhalt

Also um mal den Klappentext zu überspringen, Bliss steht also nach ihrem "gescheiterten" One-Night-Stand-Versuch ihrem neuen Dozenten gegenüber (welcher der Gegenpart beim ihrem One-Night-Stand sein sollte) und muss jetzt damit klar kommen, dass dieser Gefühle in ihr auslöst, die aufgrund ihres Lehrer-Schülerin Verhältnisses eigentlich verboten sind. Wie soll sie mit ihren Gefühlen umgehen und gibt es für die beiden vielleicht doch eine Zukunft? 

5. Fazit

Oh man, dieses Buch war echt so toll!!! Ich habe so oft gelacht und am Ende auch ein bisschen geweint, was eigentlich schon verrät wie ich dieses Buch fand (nämlich einfach super^^). Cora Carmack hat hier wirklich ein paar schöne Charaktere erschaffen, die mir richtig gut gefallen und die mich wie schon zum lachen und zum weinen brachten. Umso mehr bin ich deshalb auf die nächsten Bände gespannt, wie sich die anderen Charaktere entwickeln und natürlich ob man nochmal "alle" Charaktere wieder antrifft. Was die "erotischen" Szenen angeht, so fand ich es hier auch ok, es war nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern einfach ein sehr gut getroffen.
Ich kann dieses Buch also allen New Adult Fans nur empfehlen!

6. Bewertung

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.


Liebe Grüße
Eure Anie

Kommentare:

  1. Huhu Anie,

    du klingst so überzeugt und auch begeistert! Ich kann aber leider mit Büchern über eine Schüler-Lehrer-Beziehung überhaupt nichts anfangen. Das ist wirklich genau DIE Grundstory, die ich stark vermeide. Wenn es jetzt also um etwas anderes gegangen wäre, hätte dieses Buch jetzt sicherlich einen Platz auf meiner Wunschliste. Deine Rezi hat also genau das erreicht, was sie erreichen sollte. Schade, aber leider nichts für mich. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,

      naja im allgemeinen bin ich jetzt auch nicht so dafür, aber bei den beiden kommt noch der Fact hinzu das sie kurz vor dem Abschluss steht, d.h er ist nur noch für ganz kurze Zeit ihr Lehrer, weswegen ich das nicht ganz "Soooo" schlimm finde. Aber das ist ja auch nicht schlimm, jedem gefällt halt etwas anderes :D.

      Liebe Grüße zurück
      Anie

      Löschen
    2. Huhu Anie,

      also das hört sich doch gut an! Wenn es nur so kurz ist, dann werde ich das Buch doch im Auge behalten. Weil du so davon geschwärmt hast und ich jetzt weiß, dass dieses Lehrer-Schüler-Ding nicht so lange anhält. ^-^

      Liebe Grüße
      Leni =)

      Löschen
  2. Hey Anie,

    ich habe dieses Buch verschlungen und freue mich schon darauf, den zweiten Teil zu lesen!! :)

    Viele Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bea,

      ja ich fand das Buch auch richtig toll :D.
      Der 2. Teil steht auf jeden Fall schon auf meiner WuLi ;).

      Liebe Grüße zurück
      Anie

      Löschen
  3. Huhu Anie,

    ich hab das Buch auf meinem SuB und konnte mich noch nicht wirklich dafür begeistern. Obwohl ich dieses Genre liebe, liegt es noch hier rum. Aber vielleicht sollte ich doch mal einen größeren Blick hineinwerfen.
    Tolle Rezi, bin jetzt auch Follower geworden. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Beate,

      ja das solltest du wirklich tun :).

      Vielen Dank ;)!!!

      Liebe Grüße zurück
      Anie

      Löschen